Aktuell in der Baustoffindustrie


25.07.2018
Die Tarifkommission der IG BAU in der Beton- und Fertigteilindustrie Sachsen/Thüringen hat ein gutes Ergebnis erkämpft. Die Beschäftigten und Auszubildenden können sich über deutliche Entgeltsteigerungen freuen.  weiterlesen

Forderungen 2018 aufgestellt

Tarifverhandlungen Beton- und Fertigteilindustrie Ost sowie der Steine- und Erdenindustrie Thüringen

Brehna, 28.04.2018
Die Tarifkonferenz hat am 28. April die Forderungen über die diesjährigen
Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in der Beton- und Fertigteilindustrie Ost sowie der Steine- und Erdenindustrie Thüringen entschieden:  weiterlesen
Brehna, 24.03.2018
IG BAU Tarifkonferenz der Zementindustrie Ostdeutschland. Engagierte Diskussionen mit klarer Linie:
Die Forderungen für die diesjährige Tarifverhandlungen sind aufgestellt.  weiterlesen
Erfurt, 19.03.2018
Die Mitglieder des FG Vorstandes und Mitglieder aus dem Bereich Steine-Erden-Thüringen beraten mit Olaf Wollert die Möglichkeiten den Tarifverhandlungen "Dampf zu machen"  weiterlesen
Neuer BUVO - ganz rechts: Carsten Burghard
Berlin, 13.10.2017
Unser Antrag "Zum Exklusivanteil für BAU-Mitglieder bei Tarifverträgen", den wir über den Bezirksverbandstag und über die Bundesfachgruppe an den Gewerkschaftstag gestellt haben wurde angenommen.  weiterlesen
Steinbach, 19.05.2017
Wenn die Bundesfachgruppen der Baustoffindustrie gemeinsam tagen, kommt schon einiges an geballter Fachkompetenz zusammen. Neben Berichten aus den einzelnen Branchen stand auch der Blick in die Zukunft auf der Agenda.  weiterlesen
08.12.2016
Die Mitgliederversammlung der Fachgruppe Baustoffindustrie hat im Rahmen der Mitglieder- und Wahlversammlung am 8.12.2016 zwei Anträge beschlossen.  weiterlesen
Mühlberg, 08.12.2016
Die Mitglieder der Fachgruppe wählten einen Vorstand für die FG Baustoffindustrie für die nächsten 4 Jahre  weiterlesen
Emleben, 15.09.2016
Am 9. September fand in Emleben die zweite Tarifrunde für die Beschäftigten der Marquardt Granitküchen-Werke statt. Nach einer langen und zähen Verhandlung konnte folgendes Ergebnis erzielt werden:  weiterlesen
15.09.2016
Am 14. September fand die zweite Tarifverhandlung zum Lohn- und Gehaltstarifvertrag für die Beschäftigten in den Beton- und Fertigteilwerken Sachsen/Thüringen statt. Nach sehr intensiven Verhandlungen einigten sich die Tarifvertragsparteien auf nachfolgendes Ergebnis:

  weiterlesen
Steinbach, 26.04.2016
In der Steine- und Erdenindustrie Thüringen stehen dieses Jahr Tarifverhandlungen an. Nach engagierter Diskussion in der regionalen Tarifkonferenz am 22. April 2016 in Erfurt wurden folgende Tarifforderungen beschlossen:  weiterlesen
Mühlberg, 08.10.2015
Mitglieder Versammlung der Fachgruppe Baustoffindustrie.
Veranstalter: FG Baustoffindustrie
08.10.2015, 18:00 Uhr Gasthof Schützenhof in 99869 Mühlberg  weiterlesen
Bad Berka, 17.10.2014
Betriebsgruppe der IG BAU bei Knauf Insulation
in Bad Berka beendet die Arbeit.  weiterlesen
Halle, 15.03.2014
Die Teilnehmer der Regionalen Tarifkonferenz Ost, aus den Betrieben der Steine Erden Thüringen und Beton Sachsen- Thüringen haben für die anstehenden Tarifverhandlungen Ihre Forderungen beschlossen.  weiterlesen
Fabinger Hof am Chiemsee, 01.03.2014
Betriebsräte des Dämmstoffherstellers KNAUF INSULATION aus Betrieben in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen und Bayern  weiterlesen

Betriebsräte und IG BAU-Mitglieder aus der Thüringer Baustoffindustrie trafen sich im Waldhaus in Erfurt

"Lernt uns und Euch besser kennen" unter diesem Motto stand ein erfolgreiches Treffen von Mitglieder der IG BAU und Beschäftigten aus Betrieben der Baustoffindustrie, zu dem die Betriebsräte die Initiative ergriffen hatten.

Brauhausgaststätte Waldhaus in Erfurt-Rhoda,, 28.09.2013
Ziel des Treffen war es, eine bessere Vernetzung der Betriebsräte und Gewerkschaftsmitglieder untereinander zu erreichen, um bei Tarifauseinandersetzungen besser und schneller zusammen arbeiten zu können.
Vollständiger Bericht  weiterlesen
Bad Langensalza, 31.08.2013
Am 31. August fand in Bad Langensalza ein kleines Sommerfest für die Kollegen und Kollegingen des Natursteineherstellers TRACO statt.  weiterlesen

Steine und Erden Thüringen: Tarifabschluss

Tarifinfo Ergebnis vom 16.07.2013 angenommen!

Frankfurt am Main, 27.07.2013
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
heute hat uns die Information der Arbeitgeberseite erreicht, dass sie das Ergebnis aus dem Spitzengespräch vom 16. Juli 2013 angenommen haben.  weiterlesen

Steine und Erden Thüringen: Annäherung im Spitzengespräch

Am 16. Juli 2013 hat in Frankfurt am Main ein Spitzengespräch zwischen jeweils zwei Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern zur Tarifsituation in der Steine- und Erdenindustrie Thüringen stattgefunden. Nach harten inhaltlichen Diskussionen haben die Vertreter der Tarifvertragsparteien sich in ihren Vorstellungen angenähert.

Frankfurt am Main, 17.07.2013
Die Arbeitgebervertreter haben jedoch vor Veröffentlichung dieses möglichen Ergebnisses darum gebeten, Rücksprache mit ihren Mitgliedsbetrieben halten zu können. Daher wurde eine Erklärungsfrist bis Freitag, 26. Juli 2013, 12:00 Uhr, vereinbart.

Sowie die Erklärung des Arbeitgeberverbandes vorliegt, werden wir umfassend informieren. 

Tarif in Bewegung

Schulung "Forderungen - Aktion - Tarifvertrag"

Gotha, 20.04.2013
Mitglieder der Fachgruppe Baustoffindustrie aus Thüringen, darunter Betriebsräte und Tarifkommissionsmitglieder, trafen sich in Gotha zu einem Tagesseminar um ihre Kenntnisse auf den Gebiet der Tarifbewegung zu vertiefen.  weiterlesen
Emleben Bezirksverband Erfurt, 04.03.2013
Nachdem die Geschäftsleitung im Granitwerk Emleben gegenüber dem Betriebsrat ihre Bereitschaft zu Haustartarifverhandlungen erklärt hat, rief der Betriebsrat die gesamte Belegschaft für den vergangenen Samstag (02.03.2013) zu einer offenen Veranstaltung auf, gemeinsam über die Inhalte eines möglichen Haustarifvertrages zu diskutieren.  weiterlesen

Steine und Erden Thüringen: Spitzengespräch ohne Ergebnis!

Urabstimmungen in den Betrieben beginnen heute

01.03.2013
Am 27. Februar 2013 hat auf Wunsch der Arbeitgeber ein Spitzengespräch stattgefunden. Schon zu Beginn teilten uns die Arbeitgebervertreter mit, dass es sich bei dem Termin nur um ein Spitzengespräch und keine Verhandlung handeln würde und sie mit uns grundsätzliche Fragen und Themen diskutieren wollten.  weiterlesen