Aktuell im Bezirksverband Erfurt


Gut sein ist in Ordnung, noch besser werden ist ein Ziel !

Zusammenarbeit von Ehren- und Hauptamt weiter zu verbessern.


Brehna, 27.10.2018
Haben wir im BZV Ansprechpartner aus der jeweiligen Branche ?
Wie steht es mit der Vernetzung und dem Infofluß untereinander, wie kann er verbessert werden ? (Sicht jeweils Ehren und Hauptamt)
Diese und mehr Fragen sollten beantwortet werden.

So sah dann das theoretische Ergebnis der Arbeitsgruppen der verschiedenen Bereiche aus. Im Plenum wurden die Diskussionen vorgestellt.
Dann schauen wir, wie den Schautafeln Leben eingehaucht wird.

In der Branche Baustoffindustrie stellte sich heraus, dass die anwesenden "Branchenzuständigen" der Bezirksvorstände zwar alle tiefgreifende Erfahrungen über die Baustoffindustrie und das Tarifgeschehen mitbrachten (ehemalige Betriebsräte) aber nicht mehr im Berufsleben stehen oder nicht mehr in einem Baustoffbetrieb arbeiten.
Das ist nicht das Optimum, das sich die Sekretäre wünschen.
Trotzdem sind die Branchenverantwortlichen in den BV nötig. Besser so als garnicht.

Problem: Wer im Berufsalltag ist, im Betriebsrat und der Tarifkommission mitarbeitet, hat keinen Nerv mehr für einen Bezirksvorstand.

Für die aktuelle Information wird auf die WhatsApp Gruppe der Baustoffindustrie verwiesen.