Aktuell in der Baustoffindustrie


Gemeinsamer Tarifvertrag 2014

Fabinger Hof am Chiemsee, 01.03.2014
Betriebsräte des Dämmstoffherstellers KNAUF INSULATION aus Betrieben in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen und Bayern

Gemeinsamer Tarifvertrag 2014

Betriebsräte des Dämmstoffherstellers KNAUF INSULATION aus Betrieben in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen und Bayern haben an einer gemeinsamen IG BAU-Schulung im „Fabinger Hof“ am Chiemsee zum Thema Betriebsratswahl teilgenommen. Am Rande haben die Kolleginnen und Kollegen auch über die unterschiedlichen Tarifvereinbarungen an den einzelnen Standorten diskutiert. Nach einhelliger Ansicht, ist es absolut wünschenswert, dass ein einheitlicher gemeinsamer Haustarif für die 4 Betriebe abgeschlossen wird. Natürlich wurden Maßnahmen besprochen und beschlossen, wie diesem Wunsch deutlicher Nachdruck verliehen werden kann.




Erste Aktionen sind gelaufen!
siehe hier:
http://igbau.de/One_Knauf_Insulation_-_One_Tarifvertrag.html

Auch im "Grundstein" war über die Aktion und das Ergebnis zu lesen

Betriebsräte aus Bernburg, Bad Berka, St. Egidien und Simbach am 15. bis 17.1.2014 in GEW Hotel Fabinger Hof.



So: ab 1.3.2014 gibt es erstmal 3,3% mehr Lohn und Gehalt für die Betriebe in Bayern, Sachsen und Thüringen. Und die Sache mit dem gemeinsamen Tarifvertrag ist noch nicht vom Tisch - ist natürlich auch eine schwierige Aufgabe, die seine Zeit dauert, denn es möchte ja keine weniger bekommen .